Ausrüstung & Fahrzeuge

Wir verfügen über ein LF 8/6 mit Zusatzbeladung Gefahrgut (Typ Iveco)
und über einen Gerätewagen Logistik, Plane-Spriegel-Aufbau mit Halterung für eine TS 8/8

 

LF 8/6 mit Zusatzbeladung Gefahrgut (Typ Iveco) Gerätewagen Logistik, Plane-Spriegel-Aufbau mit Halterung für eine TS 8/8

 

und unser Schmuckstück 

[ausgemustert]

 

Räumlichkeiten

 

geraetahausDas im Jahr 1960 erbaute Feuerwehrhaus, das über zwei kleine Fahrzeugboxen verfügte erwies sich schon bald als zu klein, da es über keinerlei Räumlichkeit zu theoretischer Ausbildung verfügte. So wurde der Unterricht im Feuerwehrhaus durchgeführt.

Ein Antrag auf Erweiterung wurde schon früh gestellt, doch leider lange bei den Verantwortlichen nicht erhört wurde.

Es mußte mit allen nur erdenklichen Mitteln, bis hin zur Amtsniederlegung der Wehrführer, gekämpft werden.

FFWAls dann 1986 ein neues DGH gebaut werden sollte, wurde man nach vielen Diskussionen mit einem Anbau den Anforderungen einer Feuerwehr annähernd gerecht. Ein Raum nur für die Jugendfeuerwehr fehlt bis heute.

 

Die ersten Anbaumaßnahmen für einen Umkleideraum haben am 27.02.2010 begonnen.